Was heute wichtig ist

08.02.2016

Bis zu 60 Tote im türkischen Cizre. Um die Stadt kämpfen türkische und kurdische Truppen, in der Nacht auf Montag sollen dabei zwischen zehn und 60 Menschen getötet worden sein. Der türkische Staatssender TRT berichtet, dass 60 Mitglieder der kurdischen Arbeiterpartei PKK getötet wurden.

Angela Merkel für NATO-Einsatz vor türkischer Grenze. Die deutsche Bundeskanzlerin will mithilfe des Militärbündnisses die Schlepper in der Ägäis bekämpfen. Das NATO-Land Türkei soll dabei helfen. Eine militärische EU-Mission gegen Schlepper läuft derzeit vor der Küste Libyens, auch österreichische Offiziere sind dort im Einsatz.
Bundesheer stellt Offiziere für Operation Sophia
NZZ.ch: Merkel-Besuch in der Türkei

Sebastian Kurz will gemeinsame Grenzschließung. Das sagte der österreichische Außenminister heute in Sarajevo. Er tourt gerade durch den Westbalkan. Die Staaten entlang der Flüchtlingsrouten sollten laut Kurz ihre Grenzen koordiniert schließen.
Ein Bericht im Kurier

Mazedonien errichtet zweiten Grenzzaun. So wollen die Behörden illegale Einreisen verhindern. Seit Mitte November dürfen nur Flüchtlinge aus dem Irak, aus Syrien und Afghanistan weiter in den Norden. Seit Jahresbeginn wurden in Mazedonien 62.000 Neuankömmlinge gezählt.

Paar wegen Mitgliedschaft in terroristischer Organisation verurteilt. Die beiden Österreicher wollten sich laut Staatsanwaltschaft der dschihadistischen Gruppe Al-Nusra anschließen. Der 25-Jährige bekam 22 Monate unbedingte Haft, seine 17-jährige Freundin 14 Monate. Die Urteile sind nicht rechtskräftig.

Roger Willemsen ist tot. Der Schriftsteller und Fernsehmoderator erlag einem Krebsleiden.
NZZ.ch: Roger Willemsen mit 60 Jahren gestorben