Was heute wichtig ist

09.03.2016

Balkan macht zu. Die Flüchtlingsroute von der Türkei Richtung Nordwesteuropa ist faktisch dicht: Slowenien hat am Dienstagabend angekündigt, keine Flüchtlinge mehr durchzulassen. Künftig dürften Schutzsuchende nur nach Slowenien kommen, wenn sie dort Asyl beantragen wollen. Als Reaktion kündigten Serbien und Mazedonien an, ebenso zu verfahren. Slowenien setzte die neuen Maßnahmen um Mitternacht in Kraft.

Jeder zweite Asylwerber wird angezeigt. Einer Analyse der Presse zufolge ist in den Jahren von 2004 bis 2014 jeder zweite Asylwerber einer Straftat wegen angezeigt worden.
Zum Presse-Artikel

Türkei und Griechenland wollen Kooperation ausbauen. Nach dem EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise wollen die Türkei und Griechenland ihre Zusammenarbeit zur Bekämpfung des Menschenschmuggels ausbauen. Darin seien sich beide Regierungen einig, sagte der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras am Dienstag in Izmir auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem türkischen Kollegen Ahmet Davutoğlu. Davutoğlu strich erneut die Bereitschaft seines Landes zur Rücknahme von Flüchtlingen von den griechischen Ägäis-Inseln hervor.
Niklaus Nuspliger analysiert die Stolpersteine auf dem Weg zum Türkei-Deal

Trump gewann Vorwahlen in Mississippi und Michigan. Donald Trump hat nach einer kurzen Durststrecke im US-Vorwahlkampf wieder Fahrt aufgenommen. Am Dienstag gewann er mit Mississippi und Michigan zwei weitere Staaten und baute seine Führung bei den Delegierten der Republikaner für den Parteitag im Juli weiter aus, in Idaho gewann sein Konkurrent Ted Cruz. Bei den Demokraten siegte Favoritin Hillary Clinton mit großem Abstand in Mississippi, in Michigan unterlag sie Bernie Sanders.
Vox mit den aktuellen Ergebnissen
Der aktuelle Stand der Vorwahlen auf einen Blick

Totale Sonnenfinsternis in Indonesien. Millionen Menschen haben heute in Indonesien eine totale Sonnenfinsternis erlebt. Der Mond schob sich voll vor die Sonnenscheibe und tauchte Landstriche minutenlang in Dunkelheit. Die totale Finsternis war zuerst um 07.21 Uhr Ortszeit zu sehen und dauerte zwischen eineinhalb und drei Minuten.