NZZ.at

Clubabend zum Nachhören

Flüchtlingskrise: Schaffen wir das?

von NZZ.at / 06.09.2016

Im Spätsommer 2015 öffneten Österreich und Deutschland ihre Grenzen für Flüchtlinge, die über die Balkanroute kamen. Der Großteil reiste nach Deutschland weiter, aber auch in Österreich wurden im Jahr 2015 mehr als 90.000 Asylanträge gestellt. Wie sieht die Situation ein Jahr später aus?

Darüber diskutierten am Montag, den 5.9.2016:
  • Christoph Pinter, Leiter UNHCR Österreich
  • Hilbert Karl, Abteilung Asyl und Fremdenwesen, BMI
  • Johannes Kopf, Geschäftsführer AMS
  • Michael Fleischhacker, NZZ.at-Chefredakteur

Hier können Sie die Diskussion in voller Länge nachhören: