Europäische Staatsanleihen sind heiß begehrt

von Bernhard Schinwald / 08.04.2015

Die Schweiz hat am Mittwoch erstmals eine Staatsanleihe mit zehnjähriger Laufzeit zu Negativzinsen ausgegeben. Sie ist damit das erste Land, das das zustande brachte.

Auch in der Eurozone sind Staatsanleihen aktuell äußerst begehrt. Deutschland beispielsweise verdient mit Staatsanleihen mit bis zu siebenjähriger Laufzeit zusätzlich dazu. Selbst die ehemaligen Krisenländer Irland und Portugal kommen bei kürzerer Laufzeit in den Genuss von Negativzinsen. Eine Übersicht.