AFP PHOTO / Toru YAMANAKA

Grafik des Tages

Großbritannien und die EU im Exportvergleich

von Bernhard Schinwald / 22.02.2016

Großbritanniens Wirtschaft warnt vor dem „Brexit“. 51,4 Prozent der britischen Exporte gingen 2014 in EU-Länder. Umgekehrt waren es 6,6 Prozent der Exporte der übrigen 27 Mitgliedsländer, die einen britischen Abnehmer fanden. Das zeigen Daten des Internationalen Währungsfonds.

Österreichs Exporte in das Königreich beliefen sich 2014 demnach auf rund 5,4 Milliarden Euro oder 3,2 Prozent der Gesamtexporte. Umgekehrt exportierten die Briten in der Höhe von rund 2,7 Milliarden Euro nach Österreich. Gemessen an allen britischen Ausfuhren sind das 0,6 Prozent.