AFP / ANGELOS TZORTZINIS

Grafik des Tages

Im Jänner 2016 kamen mehr Flüchtlinge als im gesamten Jahr 2013

von Bernhard Schinwald / 01.02.2016

Erfahrungsgemäß ist der Jänner wetterbedingt jener Monat im Jahr, in dem am wenigsten Flüchtlinge die Überfahrt über das Mittelmeer antreten. Im Jänner 2016 kamen laut UNHCR 59.902 Flüchtlinge auf den griechischen Inseln an. Das waren mehr als zehnmal so viele wie im Jänner 2015. Erfahrungsgemäß wird mit den besseren Wetterbedingungen auch die Zahl der Überfahrten wieder steigen. Die Zahlen für Jänner liefern also nur einen Vorgeschmack darauf, welch starker Flüchtlingsstrom in den nächsten Monaten auf Europa zukommen könnte.