AFP PHOTO / Diptendu DUTTA

Grafik des Tages

Luft nach oben im Handel mit Indien

von Bernhard Schinwald / 31.03.2016

Am Mittwoch haben EU-Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker den indischen Premierminister Narendra Modi zum EU-Indien-Gipfel empfangen. Thema war dabei auch ein Ausbau der Handelsbeziehungen. Indien war im Jahr 2015 das Ziel von 2,1 Prozent aller Ausfuhren von EU-Ländern in Drittstaaten. Die Importe beliefen sich im Gegenzug auf 2,3 Prozent aller Einfuhren außerhalb der Union.

Österreich zählt zu jenen EU-Ländern, die mehr Waren nach Indien exportieren als importieren. Die Ausfuhren auf den Subkontinent beliefen sich im Jahr 2015 auf 740 Millionen Euro. Das entspricht 0,5 Prozent der österreichischen Gesamtausfuhren.