Norwegen 5 Jahre nach dem Attentat: Stilles Gedenken an den Tag X

von NZZ Neue Zürcher Zeitung / 22.07.2016

Am 22. Juli 2011 brachte der Norweger Anders Breivik in Oslo und auf der Insel Utöya 77 Menschen um. Am Freitag gedachte das Land dieser politisch motivierten Schreckenstat und sprach allen Betroffenen Trost zu.