APA/NEUMAYR/PROBST

Österreich ist Nummer eins – beim Zugfahren

von Bernhard Schinwald / 15.02.2016

Österreich ist Nummer eins – beim Zugfahren zumindest. Im Jahr 2013 hatte Österreich den höchsten Anteil am Personentransport mittels Eisenbahn – gemessen am gesamten Personentransport. Den anteilsmäßig stärksten Busverkehr hat Ungarn aufzuweisen. Das Auto hingegen ist in Litauen am dominantesten.