dpa/ Frank Kleefeldt

Grafik des Tages

Ost-West-Gefälle bei Steuereinnahmen in der EU

von Bernhard Schinwald / 15.01.2016

Bei Steuereinnahmen herrscht in den EU-Mitgliedsländern ein West-Ost-Gefälle. Das zeigen die Zahlen für das Jahr 2014, die Eurostat am Freitag veröffentlichte. Österreich liegt demnach mit 43,8 Prozent des BIP über dem EU- und Eurozonen-Durchschnitt an vierter Stelle.