Monika Skolimowska/dpa – Bildfunk

Grafik des Tages

Referenden in der EU: Was bisher geschah

von Bernhard Schinwald / 26.02.2016

Die Niederlande, Großbritannien und nun auch Ungarn: In den EU-Mitgliedsländern stehen EU-Referenden über europäische Angelegenheiten in diesem Jahr hoch im Kurs. Seit Anfang der 1970er Jahre gab es bereits 48 davon. Die meisten davon gingen zugunsten der EU aus. In Österreich bisher nur einmal: 1994 stimmten 66,6 Prozent für den EU-Beitritt.


Debatte: Sollte Österreich noch einmal über die EU-Mitgliedschaft abstimmen:

Ja, sagt Georg Renner →
Nein, sag ich →