AFP/ JAVIER SORIANO

Grafik des Tages

Spaniens veränderte Parteienlandschaft

von Bernhard Schinwald / 18.12.2015

Die jahrzehntelange Dominanz der Konservativen und der Sozialisten ist vorbei. Seit den letzten Parlamentswahlen Ende 2011 haben die liberale Zentrumspartei Ciudadanos und die Linkspartei Podemos einen fixen Platz in der spanischen Parteienlandschaft eingenommen. Für die regierende Partido Popular unter Ministerpräsident Mariano Rajoy wird es bei den Parlamentswahlen am Sonntag allen Prognosen zufolge aber dennoch zum Sieg reichen.


Mehr dazu:

Wie eine neue Generation in Spanien an die Spitze drängt →