imago

Video-Interview

„Musik ist meine Republik“

von Alexander Kluge / 09.03.2016

Sind das Ohr, die Sprache und die Musik die Ur-Organe des Menschen? Wie verhalten sie sich zum Auge? Wie würde man einem Außerirdischen erklären, was eine Oper ist? Was weiß man über den Ursprung der Oper? Ein Gespräch mit Nikolaus Harnoncourt, diesem lebendigen Künstler, bei den Salzburger Festspielen. Aus dem traurigen Anlass seines Todes.


Mehr zum Thema:

Nachruf: „So nicht!“