Interview mit Heinz Fischer

Heinz Fischer im Interview: „Man kann herumeiern oder klar einen Standpunkt vertreten“

von NZZ.at / 24.04.2016

Muss sich ein Bundespräsident verstellen? Wie geht er damit um, dass erwartet wird, dass er im Namen des ganzen Landes spricht? Der scheidende Bundespräsident Heinz Fischer beantwortet im Interview mit Michael Fleischhacker diese Fragen und verrät außerdem, wie er die Veränderungen in der politischen Landschaft wahrnimmt und wann er zum ersten Mal daran gedacht hat, Bundespräsident zu werden.

Das Interview in voller Länge wurde am 24. April 2016, 16 Uhr, auf ServusTV ausgestrahlt.